Retrospektive cytogenetische und molekularcytogenetische Abklärungvon ätiologisch ungeklärten Aborten mit morphologisch auffälligen Feten

Der hohe Anteil chromosomaler Imbalancen in der Frühschwangerschaft impliziert die Notwendigkeit einer intensiven cytogenetischen Untersuchung sowohl der Aborte als auch der Paare mit Aborten. Chromosomenanalysen aus Abortgewebe sind jedoch häufig durch die geringe mitotische Aktivität der Zellen un...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Dietze, Ilona
Contributors: Fritz, Barbara (Dr.) (Thesis advisor)
Format: Doctoral Thesis
Language:German
Published: Philipps-Universität Marburg 2006
Subjects:
Online Access:PDF Full Text
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!

Retrospective cytogenetic and molecularcytogenetic clarification of aetiologic unknown abortions with morphological malformed fetuses.