Bildungsziele und Kompetenzverständnis im MarSkills Studienbereich

Mit der Beschreibung übergeordneter Bildungsziele in dem neuen MarSkills Studienbereich ist der Anspruch eines zeitgemäßen Bildungs- und Kompetenzverständnisses verbunden. Hierfür wird zunächst die Idee von Bildung an Hochschule und deren gesellschaftliche Verantwortung identifiziert und konzeptuali...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Beiträge zu den MarSkills. Kompetenzen für die Herausforderungen von Morgen. Hybride inter- und transdisziplinäre Lehr-Lern-Formate an der Philipps-Universität Marburg (Band 3)
Main Authors: David Piesk, Sebastian Dippelhofer
Format: Book
Language:German
Published: Philipps-Universität Marburg 2024
Subjects:
Online Access:PDF Full Text
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!
Description
Summary:Mit der Beschreibung übergeordneter Bildungsziele in dem neuen MarSkills Studienbereich ist der Anspruch eines zeitgemäßen Bildungs- und Kompetenzverständnisses verbunden. Hierfür wird zunächst die Idee von Bildung an Hochschule und deren gesellschaftliche Verantwortung identifiziert und konzeptualisiert. So entsteht ein theoretischer Rahmen, der dies an ein humanistisches Bildungsideal knüpft und in den Kontext individueller und gesellschaftlicher Anforderungen stellt. Dies bildet die bildungstheoretische Grundlage für das Verständnis von Future Skills. Begleitet von einem Blick auf die Bildungsziele des MarSkills Studienbereich wird ein Modell skizziert, in dem diese gerahmt werden.
ISBN:ISSSN 2942-0571
DOI:10.17192/es2024.0811