Publikationsserver der Universitätsbibliothek Marburg

Titel:Pädagogisches Handeln und Inklusion. Selbst- und Inklusionskonstruktionen pädagogisch Handelnder im Kontext der Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung
Autor:Hauck, Teresa
Weitere Beteiligte: Trescher, Hendrik (Prof. Dr.)
Veröffentlicht:2021
URI:https://archiv.ub.uni-marburg.de/diss/z2022/0045
DOI: https://doi.org/10.17192/z2022.0045
URN: urn:nbn:de:hebis:04-z2022-00450
DDC: Erziehung, Schul- und Bildungswesen
Titel (trans.):Pedagogical Practice and Inclusion. Constructions of self and constructions of inclusion of pedagogues in the context of the care of people with learning disabilities
Publikationsdatum:2022-01-20
Lizenz:https://rightsstatements.org/vocab/InC-NC/1.0/

Dokument

Schlagwörter:
pädagogisches Handeln, objective hermeneutic, pedagogical practice, Inklusion, Rekonstruktion, reconstruction, Strukturanalyse, Erziehungswissenschaft, living, structural analysis, Wohnen, Foucault, Kritik, inclusion, Objektive Hermeneutik, critique, Foucault

Zusammenfassung:
Das Verhältnis von pädagogischem Handeln und Inklusion ist in (bezugs-)wissenschaftlichen Diskursen oftmals unscharf und unterbeleuchtet. Ausgehend von dieser Leerstelle rekonstruiert die Autorin Selbst- und Inklusionskonstruktionen pädagogisch Handelnder, die im Kontext der Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung arbeiten. Sie verwebt die Ergebnisse der objektiv-hermeneutischen Rekonstruktion mit einer eingehenden theoretischen Betrachtung von unter anderem 'Subjekt' und 'Macht' (Foucault) im Kontext pädagogischen Handelns und Inklusion. Im Ergebnis zeichnet die Autorin Konturen pädagogischen Handelns und Inklusion als Kritik.


* Das Dokument ist im Internet frei zugänglich - Hinweise zu den Nutzungsrechten