Publikationsserver der Universitätsbibliothek Marburg

Titel:Allgemein - versus Regionalanaesthesie bei der Operation der Arteria carotis interna
Autor:Raemisch, Jürgen
Weitere Beteiligte: Ernst, Michael (Prof. Dr.)
Veröffentlicht:2008
URI:https://archiv.ub.uni-marburg.de/diss/z2008/0982
DOI: https://doi.org/10.17192/z2008.0982
URN: urn:nbn:de:hebis:04-z2008-09824
DDC: Medizin
Titel (trans.):General - versus locoregional anaesthesia for carotid endarterectomy
Publikationsdatum:2009-01-12
Lizenz:https://rightsstatements.org/vocab/InC-NC/1.0/

Dokument

Schlagwörter:
Locoregional anaesthesia, Carotid artery surgery, Endarteriektomie, Lokalanästhesie, Carotis
Referenziert von:

Zusammenfassung:
Das Ziel der Studie war die kombinierte Morbiditäts - und Mortalitätsrate in der Carotischirurgie unter den Bedingungen der Allgemein - und Regionalanästhesie zu vergleichen. 439 konsekutive Endarteriektomien von Januar 1996 bis Juni 2000 wurden untersucht. Die MM - Rate betrug 4,46 % für die Allgemeinanästhesie ( 224 Fälle ) und 2,79 % für die Regionalanästhesie ( 215 Fälle ). Dieser Unterschied ist bei Alpha = 5 % nicht signifikant.


* Das Dokument ist im Internet frei zugänglich - Hinweise zu den Nutzungsrechten