Publikationsserver der Universitätsbibliothek Marburg

Titel:Neue Zielgene des Transkriptionsfaktors E2F-1 und die transkriptionelle Regulation des MYCN Onkogens im humanen Neuroblastom
Autor:Kramps, Christoph Matthias
Weitere Beteiligte: Lutz, Werner (Dr.)
Veröffentlicht:2007
URI:https://archiv.ub.uni-marburg.de/diss/z2008/0013
DOI: https://doi.org/10.17192/z2008.0013
URN: urn:nbn:de:hebis:04-z2008-00134
DDC: Medizin
Titel(trans.):New target genes of the transcriptionfactor E2F-1 and the transcriptionel regulation of the mycn oncogene in human neuroblastoma
Publikationsdatum:2008-01-25
Lizenz:https://rightsstatements.org/vocab/InC-NC/1.0/

Dokument

Schlagwörter:
BMI1, BMI1, Neuroblastoma, Neruoblastom, E2F-1, Mycn, E2F-1, MYCN

Zusammenfassung:
Das Neuroblastom ist der häufigste solide pädiatrische Tumor außerhalb des ZNS. Eine Amplifikation und Expression des Onkogens MYCN im Neuroblastom geht, im Vergleich zu anderen Neuroblastomen, mit einer sehr ungünstigen Prognose einher. An der Regulierung der MYCN-Expression sind Die E2F-Transkriptionsfaktoren beteiligt, die Myc-Proteine können ihrerseits E2F-Gene aktivieren. Neben bereits bekannten E2F-1-Zielgenen konnte das Gen BMI1 als neues E2F-1-Zielgen identifiziert werden. BMI1 codiert für ein Protein der Polycomb-Gruppe und besitzt onkogene Eigenschaften. In einem zweiten Projekt konnten Proteine mit Hilfe einer Affinitätschromatographie angereichert werden, die spezifisch an die MYCN-Promotorsequenz binden. Dadurch wurden Voraussetzungen für die Identifizierung und Charakterisierung von möglichen Transkriptionsfaktoren des MYCN-Gens geschaffen.

Summary:
The neuroblastoma is the most common solid pediatric tumor outside the central nervous system. The amplification and expression of the oncogene MYCN in neuroblastoma is associated with a very poor prognosis. The regulation of the MYCN expression is controlled by E2F transcription factors, which can in turn be activated by myc proteins. In addition to previously known E2F-1 activated genes it could be shown that the BMI-1 gene is also regulated by E2F-1. The Bmi1 protein is a member of the polycomb group of proteins that are known to have oncogenic functions. In a second project MYCN promotor-specific proteins could be enriched by means of affinity chromatography. This provides the basis for future characterisation of possible MYCN activating transcription factors.


* Das Dokument ist im Internet frei zugänglich - Hinweise zu den Nutzungsrechten