Entwicklung und Wirksamkeitsprüfung einer computerbasierten Beratung für Patienten mit Rückenschmerzen – eine randomisierte kontrollierte Studie

Rückenschmerz ist als eine der häufigsten Krankheiten besonders in den Industrieländern stark verbreitet. Häufig chronifizieren die Schmerzen. Aufgrund der großen Bedeutung von Aufklärung und Anleitung zu Selbstmanagement in der Behandlung von Rückenschmerzen, sind die Entwicklung effektiver prävent...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Feuerhahn, Lena Marie
Contributors: Becker, Annette (Prof. Dr.) (Thesis advisor)
Format: Dissertation
Language:German
Published: Philipps-Universität Marburg 2012
Allgemeinmedizin
Subjects:
Online Access:PDF Full Text
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!
Description
Summary:Rückenschmerz ist als eine der häufigsten Krankheiten besonders in den Industrieländern stark verbreitet. Häufig chronifizieren die Schmerzen. Aufgrund der großen Bedeutung von Aufklärung und Anleitung zu Selbstmanagement in der Behandlung von Rückenschmerzen, sind die Entwicklung effektiver präventiver Maßnahmen und Maßnahmen zur Beratungsunterstützung wichtig. In verschiedenen Studien konnte bereits die Wirkung der Patientenaufklärung nachgewiesen werden. Unter anderem durch die Broschüre „Das Rücken-Buch“ konnten Veränderung der Einstellung und Überzeugung von Rückenschmerzpatienten gezeigt werden. Im Hinblick auf die Möglichkeiten der Wissensvermittlung und der Aufklärung von Patienten, wurden Konzepte von computerbasierter Beratung bereits in erschiedenen Studien untersucht. Die dadurch gebotenen Möglichkeiten, der Interaktivität mit dem System und des Einsatzes von Medien wie Ton, Videos, Fotos und Graphiken, hat sich als praktikabel, kostengünstig und von den Patienten als akzeptiert herausgestellt.
DOI:https://doi.org/10.17192/z2012.0335