Matrixmetalloproteinasen in humanen Endothelzellen -Produktion, Sekretion und Regulierung der endothelialen Matrixmetalloproteinasen-

Matrixmetalloproteinasen beeinflussen die Entstehung, die Progression und die Komplikationen der Atherosklerose. Sie spielen eine wichtige Rolle beim Abbau der vaskulären Basalmembran und der Extrazellularmatrix. Vermutlich sind sie über diese Mechanismen und über die Beeinflussung der Endothelzellb...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
1. Verfasser: Ludwig, Nils
Beteiligte: Christ, Michael (Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2005
Innere Medizin
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!

Online

PDF-Volltext

Signatur: http://archiv.ub.uni-marburg.de/diss/z2005/0423
urn:nbn:de:hebis:04-z2005-04231
Downloads: 5 (2018), 36 (2017), 42 (2016)
Publikationsdatum: 2005-09-09