Chats – Foren – FAQs : Überlegungen zur Online-Nutzung im Hessischen Landesarchiv

Die „Digitalisierung der Archivare“ steht im Zentrum dieser Transferarbeit: Wie kann das archivarische Know-how, das den Nutzern in den Lesesälen gerne und bereitwillig zur Beratung angeboten wird, auch im virtuellen Lesesaal zur Verfügung gestellt werden? In einem ersten Kapitel werden verschiedene...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:E-Papers der Archivschule Marburg – Hochschule für Archivwissenschaft (Band 9)
Main Author: Tripp, Sebastian
Format: Work
Language:German
Published: Archivschule Marburg 2019
Subjects:
Online Access:PDF Full Text
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!
Description
Summary:Die „Digitalisierung der Archivare“ steht im Zentrum dieser Transferarbeit: Wie kann das archivarische Know-how, das den Nutzern in den Lesesälen gerne und bereitwillig zur Beratung angeboten wird, auch im virtuellen Lesesaal zur Verfügung gestellt werden? In einem ersten Kapitel werden verschiedene Werkzeuge für die Beratung von Nutzern im Internet vorgestellt, die bereits von Archiven oder auch im bibliothekarischen Bereich eingesetzt und erprobt wurden. Im darauffolgenden Kapitel werden Überlegungen dazu angestellt, inwiefern diese Instrumente im Hessischen Landesarchiv zum Einsatz kommen könnten und was dabei zu beachten ist. Im letzten Kapitel schließlich werden die vorgestellten Beratungswerkzeuge auf ihr Verhältnis von Kosten und Nutzen untersucht und miteinander verglichen. Im Fazit werden schließlich Empfehlungen für die Einführung digitaler Beratungswerkzeuge gegeben. - (Transferarbeit des 50. wissenschaftlichen Lehrgangs an der Archivschule Marburg)
Physical Description:28 Pages
DOI:https://doi.org/10.17192/es2020.0016