Publikationsserver der Universitätsbibliothek Marburg

Titel:Wege zum sprachbildenden Mathematikunterricht der Oberstufe – Beispiele und Hintergründe
Autor:Prediger, Susanne
Weitere Verfasser:Şahin-Gür, Dilan
Erscheinungsjahr:2019 (05)
URI:http://archiv.ub.uni-marburg.de/es/2019/0027
DOI: https://doi.org/10.17192/es2019.0027
URN: urn:nbn:de:hebis:04-es2019-00274
DDC:370 Erziehung, Schul- und Bildungswesen
Titel(trans.):Pathways towards language-responsive mathematics classrooms in higher secondary schools – Examples and backgrounds

Dokument

Schlagwörter:
discourse practices, Differentialrechnung, Sprachhandlungen, Extremstellen, Language-responsive mathematics classrooms, calculus, extreme point, language means, Sprachsensibler Mathematikunterricht, Sprachmittel

Zusammenfassung:
Sprache ist für den Lernerfolg in Mathematik zentral, dies zeigen viele Untersuchungen. Auch bei den bildungs¬erfolg¬reichen Jugendlichen, die bis in die Oberstufe kommen, ist es daher wichtig, die für fachliches Lernen notwendigen Sprachhandlungen und Sprachmittel zu fördern. Für den Aufbau von konzeptuellem Verständnis für mathematische Konzepte erweist sich dabei die Sprachhandlung des Erklärens von Bedeutungen als zentral, die durch den Aufbau eines bedeutungsbezogenen Denkwortschatzes unterstützt werden muss. Der Artikel skizziert dazu einige Hintergründe und einen typischen Weg, wie sich Lehrkräfte dem sprachsensiblen Mathematikunterricht nähern.

Summary:
Language has a very high impact on students’ mathematics achievement. This finding has been replicated in many empirical studies and also holds for students who have reached upper classes. Against this background, the article provides details on how classroom work in mathematics may be enhanced by specific linguistic approaches. These approaches are committed to the objective to have students develop a conceptual understanding of content-based meaning potentials. In particular, explanatory operators will be highlighted as they are supposed to serve this purpose very well.


* Das Dokument ist im Internet frei zugänglich - Hinweise zu den Nutzungsrechten