Publikationsserver der Universitätsbibliothek Marburg

Titel: Functionalization of inorganic semiconductors by advanced nanostructures
Autor: Rosemann, Nils
Weitere Beteiligte: Chatterjee, S. (PD Dr.)
Erscheinungsjahr: 2016
URI: https://archiv.ub.uni-marburg.de/diss/z2016/0483
DOI: https://doi.org/10.17192/z2016.0483
URN: urn:nbn:de:hebis:04-z2016-04836
DDC: 530 Physik
Titel(trans.): Funktionalisierung von inorganischen Halbleitern durch neuartige Nanostrukturen

Dokument

Schlagwörter:
Nichtlineare Optik, Frequenzumsetzung, Cluster, Optik, Laserspektroskopie, Frequency conversion, Nonlinear optics, Cluster molecules, Nanostructures

Summary:
Different concepts for the functionalization of inorganic semiconductors are investigated. These include functionalization by gallium nitride based nanowires as well as functionalization by organotetrel cluster-molecules. The nanowires are investigated by time-resolved photoluminescence and external quantum efficiency measurements. The cluster-molecules are investigated in regards to their stability and nonlinear optical properties. Ultimately a cluster-molecule with an ultra-low threshold is found that provides supercontinuum generation using a continous-wave laser diode. For a better understaning of the white-light generating process, nummerical simulations based on a semi-classical model are performed.

Zusammenfassung:
Verschiedene Konzepte zur Funktionalisierung von anorganischen Halbleitern werden untersucht. Zu diesen Konzepten gehört die Funktionalisierung durch auf Galliumnitrid basierte Nanodrähte, genauso wie die Funktionalisierung mittels Organtetrel basierten Cluster-Molekülen. Die Nanodrähte werden mittel zeitaufgelöster Photoelektronenspektroskopie und Messungen der externen Quanteneffizienz untersucht. Die Cluster-Moleküle werden hinsichtlich ihrer Stabilität und nichtlinearen optischen Eigenschaften untersucht. Letzten Endes wird ein Cluster-Molekül gefunden welches eine extrem niedrige Schwelle für nichtlineare Prozesse aufweist. Diese niedrige Schwelle ermöglicht Supercontinuumserzeugung durch eine dauerstrich Laserdiode. Um den Prozess der Supercontinuumserzeugung in den Molekülen besser zu verstehen werden eine Reihe von nummerischen Simulationen. basierend auf einem halb-klassischen Model, durchgeführt.


* Das Dokument ist im Internet frei zugänglich - Hinweise zu den Nutzungsrechten