Analyse der internen Validität der Leitlinienempfehlungen

Die interne Validität ist eine Voraussetzung für die Akzeptanz und Implementierung von Leitlinien. Die interne Validität beinhaltet die methodische und inhaltliche Qualität. Die methodische Qualität besteht aus zwei Kernelementen (systematische Evidenzbasierung und strukturierte Konsensfindung durch...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Eltahir, Husam
Beteiligte: Kopp, Ina (Prof. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2015
Medizin
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!