Der Stellenwert von Midazolam als Komponente in einem modernen Sedierungskonzept von postoperativ nachbeatmeten, allgemeinchirurgischen Patienten

Hintergrund. Die in der Intensivmedizin häufig angewendete analgetische und sedative Therapie ist assoziiert mit einer Immobilisation des Patienten, einer erhöhten Morbidität, einer verlängerten Beatmungszeit, einer verlängerten Krankenhausverweildauer und erhöhten Krankheitskosten. Die meisten Sedi...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Pütz, Andreas
Beteiligte: Rolfes, Caroline (PD Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2015
Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!