Adaptive Emotionsregulation im Kontext der Major Depression

Defizite in der adaptiven ER und damit assoziierte erhöhte negativer Affekte gelten als Risikofaktoren für die Entstehung und Aufrechterhaltung depressiver Episoden. Eine Verbesserung von Kompetenzen im Bereich der adaptiven ER sollte Personen helfen, negative Affekte bei Bedarf zu reduzieren und...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Ehret, Anna M.
Beteiligte: Berking, Matthias (Prof. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2014
Psychologie
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!