Häufigkeit zentraler schlafbezogener Atmungsstörungen mit Differenzierung nach der Cheyne-Stokes-Atmung bei Patienten mit einer Herzinsuffizienz und eingeschränkter systolischer linksventrikulärer Pumpfunktion (Ejektionsfraktion ≤ 50 %)

Gegenstand der SAHERZ-Studie war es, die Häufigkeit von zentralen schlafbezogenen Atmungsstörungen mit Differenzierung nach der Cheyne-Stokes-Atmung (CSA) bei Patienten mit einer Herzinsuffizienz und eingeschränkter systolischer linksventrikulärer Pumpfunktion (Ejektionsfraktion ≤ 50 %)zu zeigen. Au...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Duman, Ergün
Beteiligte: Koehler, Ulrich (Prof. Dr. med. ) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2013
Innere Medizin
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!