Flagellen-vermittelte Motilität in Shewanella : Mechanismen zur effektiven Fortbewegung in S. putrefaciens CN-32 und S. oneidensis MR-1

Bakterien können sich mittels der Rotation helikaler Proteinfilamente – den Flagellen – höchst effizient durch ihre Umwelt bewegen. In einer sich ständig verändernden Umgebung ermöglicht diese Art der Fortbewegung eine gerichtete Bewegung hin zu optimalen Bedingungen. Über ein breites chemosensorisc...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Bubendorfer, Sebastian
Beteiligte: Thormann, Kai M. (Prof. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2013
Biologie
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!