Elektrophysiologische in vivo und in vitro Eigenschaften von dopaminergen Mittelhirnneuronen im D2-Rezeptor-Überexpressionsmodell der Schizophrenie

Schizophrenie ist eine komplexe psychiatrische Erkrankung, die weltweit etwa 1 % der Bevölkerung betrifft. Mit Hilfe von funktioneller Bildgebung konnte gezeigt werden, dass untherapierte Schizophrenie-Patienten im Striatum eine erhöhte Dichte und Besetzung des Dopamin (DA) D2-Rezeptors (D2R) aufwei...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Krabbe, Sabine
Beteiligte: Decher, Niels (Prof. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2012
Normale und Pathologische Physiologie
Schlagworte:
VTA
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!