Biomechanische Untersuchung am Osteosynthesemodell des Beckenknochens- primäre Stabilität von resorbierbarer Pin- und K- Draht- Osteosynthese der Salter- Beckenosteotomie

Die Beckenosteotomie nach Salter ist ein bewährtes Verfahren in der operativen Behandlung der Hüftdysplasie. Die Verwendung von K- Drähten bedingt eine Materialentfernung und somit ein erhöhtes Risiko eines zusätzlichen Eingriffs für die jungen Patienten. Der Einsatz bioresorbierbarer Implantate i...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Müller, David
Beteiligte: Fuchs- Winkelmann, Susanne (Frau Prof. ) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2012
Orthop
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!