Kontrastunterstützte Sonographie bei Pneumonie: Charakteristische Darstellungsmuster und prognostische Bedeutung. Eine retrospektive Studie bei n=50 Patienten

In dieser Studie wurde bei n=50 Patienten mit einer radiologisch diagnostizierten alveolären Pneumonie eine kontrastunterstützte Sonographie (KUS) der pulmonalen Läsionen durchgeführt. Ziel war es, ein charakteristisches Muster, welches Pneumonien in der KUS zeigen, anhand einer größeren Fallzahl zu...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Linde, Hans-Nico Georg
Beteiligte: Görg, Christian (Prof. Dr. med.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2009
Innere Medizin
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!