Power-Doppler-Sonographie in der Beurteilung von residualen Lymphknotenvergrößerungen nach Therapie bei Patienten mit malignen Lymphomen und soliden Tumoren

Hintergrund Residuale Lymphknotenvergrößerungen bei Patienten mit malignem Lymphom oder lymphogen metastasiertem Karzinom stellen für den behandelnden Arzt ein diagnostisches und damit prognostisches Dilemma dar. Vergrößerte Lymphknoten (LK) nach Radio-/Chemotherapie können sowohl vitale Tumorzelle...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Mai, Thomas
Beteiligte: Görg, Christian (Prof. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2009
Innere Medizin
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!