Technische Humankapitalbildung in der Yokosuka-Schiffswerft zu Beginn der Industrialisierung Japans

Durch den Kontakt mit holländischen Händlern hatte Japan frühzeitig Zugang zu westlichem Wissen. In der Edo-Zeit (1603-1868) wurden insgesamt mehr als 10.000 Bücher über Medizin und Technologie aus Holland eingeführt. Die Anzahl der Japaner, die sich über die holländische Sprache westliches Wissen a...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Nishiyama, Takahiro
Beteiligte: Pauer, Erich (Prof. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2009
Japanologie
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!