Modellierung und Animation von computergenerierten Pflanzen

In dieser Arbeit geht es um das Modellieren und die Animation von computergenerierten Pflanzen. Besonderer Wert wird dabei auf die Kombination der beiden Punkte Modellieren und Animation gelegt. Das Ziel ist es, ein System zu beschreiben, welches sowohl ein intuitives Modellieren von computergenerie...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Vincon, Markus
Beteiligte: Sommer, Manfred (Prof.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2008
Graphik, Multimedia, Programmierung
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!
Beschreibung
Zusammenfassung:In dieser Arbeit geht es um das Modellieren und die Animation von computergenerierten Pflanzen. Besonderer Wert wird dabei auf die Kombination der beiden Punkte Modellieren und Animation gelegt. Das Ziel ist es, ein System zu beschreiben, welches sowohl ein intuitives Modellieren von computergenerierten Pflanzen als auch ein einfaches Modellieren der Animationsaspekte erlaubt. Dabei wird von Anfang an ein besonderer Wert auf eine sehr effiziente Umsetzung der Ideen und Verfahren gelegt, da die Effizienz der Schlüssel für ein auf diesem Gebiet erfolgreiches Verfahren ist. Insbesondere im Hinblick auf den Zusammenhang zwischen computergenerierten Pflanzen und virtuellen Welten wird gezeigt, wie diese effizient miteinander verknüpft werden können. Obwohl die Effizienz im Vordergrund steht, wird in dieser Arbeit auch viel Wert auf mögliche Verschönerungen des Ergebnisses und auf den Einbezug von möglichst vielen Parametern und Mechanismen, die das Aussehen und die Animation von computergenerierten Pflanzen betreffen, gelegt.
DOI:https://doi.org/10.17192/z2009.0131