Hypochondriespezifische Wahrnehmungsverzerrung

Theoretischer Hintergrund: Kognitiv-behaviorale Theorien zur Entstehung und Aufrechterhal-tung der Hypochondrie gehen davon aus, dass Patienten mit Hypochondrie eine erhöhte Aufmerksamkeit für krankheitsbezogene Informationen haben. Die vorliegende Studie streb-te an, diese Hypothese mit Hilfe eines...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Gottschalk, Anja
Beteiligte: Rief, Winfried (Prof. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2008
Psychologie
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!