Die Konsequenzen der Sprachstruktur für die Verfestigung sozialer Ungleichheit in der koreanischen Gesellschaft: Unter besonderer Berücksichtigung neokonfuzianischer Einflüsse

Die Dissertation thematisiert am Beispiel Korea einen kulturellen Aspekt sozialer Ungleichheit, der im Zusammenhang mit Bedingungs- und Wirkungsverhältnissen zwischen Gesellschaftsformationen und Kommunikationsformen in einer Phase des Modernisierungsprozesses steht. In der koreanischen Grammatik g...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Choi, Young-Don
Beteiligte: Schweitzer, Hartmut (Prof. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2008
Soziologie
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!