Bestimmung des immunologischen Therapieeffekts und der Sicherheit der Vakzinierung mit dem anti-idiotypischen murinen monoklonalen Antikörper mAb ACA125 (Anti-Id OC125) bei Patientinnen mit fortgeschrittenem Ovarialkarzinom

Das Ovarialkarzinom stellt die zweithäufigste maligne Erkrankung des weiblichen Genitaltraktes dar und betrifft 10 bis 25 % aller Patientinnen mit gynäkologischen Karzinomen. Aufgrund der häufig späten Diagnose – bei Diagnosestellung befinden sich bereits über 50 % der Patientinnen im FIGO-III- und...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Giffels, Patrick
Beteiligte: Wagner, Uwe (Prof. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2008
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!