Hirnmorphometrische Auffälligkeiten bei Patienten mit Schizophrenie und ihre Assoziation mit kognitiven Defiziten

In der vorliegenden Arbeit werden strukturell- morphologische Auffälligkeiten bestimmter Hirnregionen (Gesamthirn, Kleinhirn, Hippocampus, Supplementär- Motorisches Kortexareal) schizophrener Patienten mittels MRT- Morphometrie untersucht und mit denen gesunder Personen verglichen. Im zweiten Teil d...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Nehrkorn, Barbara
Beteiligte: Huber, Martin ( Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2007
Medizin
Schlagworte:
MRI
SMA
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!