E-Learning in der universitären Lehre am Beispiel der Entwicklung und Evaluation eines hybriden Onlineseminars zur computergestützten Text- und Inhaltsanalyse

In dieser Arbeit wird auf der Basis von Klassifikationsmodellen zu E-Learning in der Hochschullehre, didaktischen Modelle zur Strukturierung der Onlinelehre und der Synopse von bisherigen Praxiserfahrungen mit Onlineseminaren sowohl ein didaktisches Modell, als auch eine technische Lernplattform ent...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Dresing, Thorsten
Beteiligte: Kuckartz, Udo (Prof. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2006
Erziehungswissenschaft
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!
Beschreibung
Zusammenfassung:In dieser Arbeit wird auf der Basis von Klassifikationsmodellen zu E-Learning in der Hochschullehre, didaktischen Modelle zur Strukturierung der Onlinelehre und der Synopse von bisherigen Praxiserfahrungen mit Onlineseminaren sowohl ein didaktisches Modell, als auch eine technische Lernplattform entwickelt. Am Beispiel der Vermittlung der Text- und Inhaltsanalyse am Fachbereich Erziehungswissenschaften, wird das Modell in einem vierstufigen Zyklus eingesetzt, erprobt und formativ und summativ evaluiert. Daraus lassen sich Erkenntnisse über grundlegende Gestaltungsprinzipien, Möglichkeiten und Grenzen der Lehrform "hybrides Onlineseminar" ableiten.