Mutationsscreening funktionell relevanter Regionen von eNOS, Caveolin und VEGF bei koronarangiographierten Patienten

Die endotheliale Stickoxydsynthase (eNOS) ist ein wichtiges regulatorisches Enzym, welches die Produktion von vasoprotektivem Stickstoffmonoxyd (NO) aus L-Arginin katalysiert. Sie reguliert somit den systemischen Blutdruck und greift in den Gefäßumbau und die Angiogenese ein. Verminderte NO Produkti...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Moalem, Margitta
Beteiligte: Schäfer, Jürgen (Prof. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2005
Innere Medizin
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!