Durch interne Emitter verursachte strahleninduzierte Nephropathie: Dosis-Effektbeziehungen, Prophylaxe und Therapie im präklinischen Modell der Radiopeptidtherapie neuroendokriner Tumoren

Die metabolische Endoradiotherapie mit radioaktiv markiertem DTPA-D-Glu1-Minigastrin ist eine neue Form der Radionuklidtherapie die zur Behandlung maligner Erkrankungen, wie dem medullären Schilddrüsenkarzinom und dem kleinzelligen Bronchialkarzinom eingesetzt werden kann. Versuche mit Minigastrin h...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Kluge, Gerald
Beteiligte: Behr, Thomas (Prof.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2003
Radiologie
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!