Technische Abbildungsqualität und endoluminaler Druck im Enteroklysma bei konstanter oder patientenindividuell adaptierter Kontrastmittelinstillation

Die vorliegende Studie zur technischen Abbildungsqualität und endoluminalem Druck bei dem Enteroklysma hat sich damit beschäftigt, ob und wenn ja in welchem Ausmaß die Flussratenmodulation bei der Kontrastmittelinstillation Einfluss auf die Abbildungsgüte der Zielaufnahmen nimmt. Als Kriterien für d...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Fenske, Annette
Beteiligte: Klose, Klaus Jochen (Prof. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2004
Radiologie
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!