Publikationsserver der Universitätsbibliothek Marburg

Titel: Influence of low intensity laser radiation on different biological systems
Autor: Tsivunchyk, Olga S.
Weitere Beteiligte: Bäßler, Heinz Prof. Dr.
Erscheinungsjahr: 2004
URI: https://archiv.ub.uni-marburg.de/diss/z2004/0082
URN: urn:nbn:de:hebis:04-z2004-00827
DOI: https://doi.org/10.17192/z2004.0082
DDC: Chemie

Dokument

Schlagwörter:
laser radiation, light-tissue interaction, AOS, LILI, Laserbestrahlung, AOS, Enzymaktivität, Enzymaktivität, AOS, enzymatic activity, Laserbestrahlung, LILI, LILI

Summary:
Abstract There are a lot of examples and contradictory results concerning influence of low intensity laser irradiation (LILI) on biological objects. In this work with a number of experiments the influence of LILI on different biological systems was investigated. For the carried out experiments the following biological objects and systems were used: * different enzymes of anti-oxidant system of animals (i.e. catalase, superoxide-dismutase, glutathion-peroxidase, glutathion-reductase) * Mg2+- and Ca2+-ATPase of membrane from human erythrocytes; as well as from rats' ones * lactat- and succinat-dehydrogenase from rat's tissues liver, kidney, brain, muscle, heart * alpha-amylase from dry and germinated seeds of barley * manganese-peroxidase from lignin-destroying mushrooms * dehydrogenase system of yeast * dehydrogenase system of bacteria The following laser equipment was set up: YAG-Laser (355 nm and 533 nm), Argon-Laser (458 nm, 488 nm and 520 nm), Helium-Neon-Laser (632 nm) and CO2-Laser (10.6 µm). Activity of different enzymatic systems was detected after laser-light treatment to compare with reading of their activity without radiation. Depending on laser light intensity, time of exposition and own properties of system different biological responses were detected. Besides that the kind of laser (its wave length) causes a variety of reactions in a system.

Zusammenfassung:
Zusammenfassung In der Literatur sind viele Beispiele des Einflusses von Laserbestrahlung mit geringer Energie (LILI) auf biologische Syteme beschreiben. Allerdings sind die Ergebnisse wiedersprüchlich. Ziel dieser Arbeit war es, mit verschiedenen Experimenten den Einfluß von LILI auf verschiedene biologische Systeme und Objekte detailliert zu untersuchen. Es wurden verschiedene Experimente mit folgenden biologischen Systemen und Objekten durchgeführt: * verschiedene Enzyme des Antioxidations-Systems von Tieren (Catalase, Superoxid- Dismutase, Glutathion-Peroxidase, Glutathion-Reductase) * Mg2+- und Ca2+-ATPase aus Membranen von menschlichen Erythrozyten und Erythrozyten von Ratten * Lactat- und Succinat-Dehydrogenase von Ratten aus Leber, Nieren, Gehirn, Muskel, Herz * alpha-Amylase aus trockenen und gekeimten Gerstekörnern * Mangan-Peroxidase aus Lignin-abbauenden Pilzen * Dehydrogenasen von Hefe * Dehydrogenasen von Bakterien. Folgende Laser wurden für die Versuche eingesetzt: YAG-Laser (355 nm und 533 nm), Argon-Laser (458 nm, 488 nm und 520 nm), Helium-Neon-Laser (632 nm) und CO2-Laser (10.6 µm). Nach Laserbestrahlung wurden bei verschiendenen Systemen sowohl Aktivitätserhöhung als auch Aktivitätsminderung beobachtet. Abhängigkeiten von der Bestrahlungszeit und Intensität der Bestrahlung wurden ebenfalls ermittelt. Verschiedene Antworten biologischer Systeme nach Laserbestrahlung hängen von den spezifischen Eigenschaften dieser Systeme ab. Unterschiedliche Reaktionen verschiedener biologischer Systeme wurden nach Bestrahlung mit verschiedenen Lasern detektiert.


* Das Dokument ist im Internet frei zugänglich - Hinweise zu den Nutzungsrechten