Korrelation zwischen Unfallmechanismus und röntgenmorphologischem Befund bei Frakturen des Tuberculum majus humeri

Einleitung: Die isolierte Fraktur des Tuberculum majus ist eine seltene Verletzung. Bei Schulterluxationen liegt in 10 - 30 % eine begleitende Tuberculum majus Fraktur vor. In der Literatur werden verschiedene Unfallmechanismen (direkte Gewalteinwirkung durch Sturz oder Schlag, Abduktions und/oder A...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Fischer, Franziska Christiane
Beteiligte: Schnabel, Michael PD Dr.med. (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2003
Operative Medizin
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!