Stabilität von funktionellen Konnektivitätsanalysen im Rahmen genetischer Bildgebung

Funktionelle Magnetresonanztomographie kann mit genetischen Untersuchungen über Risikogene für Schizophrenie und bipolare Störung kombiniert werden. Ein oft verwendeter Ansatz der Datenanalyse ist funktionelle Konnektivität: Hierbei wird die zeitliche Korrelation der Aktivierung zwischen einer defin...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Bedenbender, Johannes
Contributors: Jansen, Andreas (Prof.) (Thesis advisor)
Format: Doctoral Thesis
Language:German
Published: Philipps-Universität Marburg 2016
Subjects:
Online Access:PDF Full Text
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!

Internet

PDF Full Text

Holdings details from
Call Number: urn:nbn:de:hebis:04-z2017-00196
Publication Date: 2017-01-23
Date of Acceptance: 2016-11-02
Downloads: 23 (2024), 110 (2023), 47 (2022), 47 (2021), 61 (2020), 53 (2019), 17 (2018)
License: https://creativecommons.org/licenses/by/4.0
Access URL: https://archiv.ub.uni-marburg.de/diss/z2017/0019
https://doi.org/10.17192/z2017.0019