Transkranielle Magnetstimulation (TMS)- Einflussfaktoren auf die kortikale Erregbarkeit und Retest-Reliabilität der TMS

Die transkranielle Magnetstimulation (TMS) ist ein Verfahren zur Messung der kortikalen Erregbarkeit beim Menschen. Letztere ist durch verschiedene Einflüsse veränderbar und wird in pharmakologischen Studien zur Bestimmung eines Effektprofils, aber auch zu Therapie-zwecken, eingesetzt. Verschiedene...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Hermsen, Anke Maria
Contributors: Schwarting, Rainer (Prof. Dr.) (Thesis advisor)
Format: Doctoral Thesis
Language:German
Published: Philipps-Universität Marburg 2014
Subjects:
Online Access:PDF Full Text
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!

Internet

PDF Full Text

Holdings details from
Call Number: urn:nbn:de:hebis:04-z2014-05038
Publication Date: 2015-06-15
Date of Acceptance: 2014-06-04
Downloads: 144 (2024), 169 (2023), 267 (2022), 267 (2021), 263 (2020), 536 (2019), 406 (2018)
License: https://rightsstatements.org/vocab/InC-NC/1.0/
Access URL: https://archiv.ub.uni-marburg.de/diss/z2014/0503
https://doi.org/10.17192/z2014.0503