Klonale experimentelle autoimmune Enzephalomyelitis: Charakterisierung myelinspezifischer Antik├Ârper in einem TH2-induzierten adoptiven Transfermodell