Entwicklung eines bifunktionalen Wirkstoffs: Antiangiogenese trifft Photozytotoxizit├Ąt