Chromogranin A als Parameter bei der Diagnosestellung und in der Verlaufsbeobachtung von Patienten mit gastroenteropankreatischen neuroendokrinen Tumoren des hindgut

Hintergrund und Ziele: Chromogranin A stellt einen in der klinischen Routine häufig verwendeten Tumormarker für maligne neuroendokrine Tumoren dar. Bei Patienten mit GEP-NET des midgut erlaubt die Bestimmung von CgA vor allem im Falle eines rapiden Anstiegs Aussagen über die Prognose der betroffen...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Bongers, Theresa-Maria
Contributors: Ellenrieder, Volker (Prof. Dr.) (Thesis advisor)
Format: Dissertation
Language:German
Published: Philipps-Universität Marburg 2010
Subjects:
CgA
NET
Online Access:PDF Full Text
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!