Auswirkung einer optimierten medikamentösen Prämedikation auf das postoperative Befinden

Anhand dieser Studie sollte herausgearbeitet werden, ob eine erweiterte medikamentöse Prämedikation das allgemeine Befinden und somit die Lebensqualität von Patienten postoperativ zu verbessern vermag. Es handelte sich um eine placebokontrollierte, doppelblind randomisierte Untersuchung. Zusätzlich...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Zehren, Esther
Contributors: Eberhart, Leopold (Prof. Dr.) (Thesis advisor)
Format: Doctoral Thesis
Language:German
Published: Philipps-Universität Marburg 2010
Subjects:
Online Access:PDF Full Text
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!

Internet

PDF Full Text

Holdings details from
Call Number: urn:nbn:de:hebis:04-z2010-05433
Publication Date: 2010-09-22
Date of Acceptance: 2010-08-23
Downloads: 48 (2024), 148 (2023), 116 (2022), 74 (2021), 95 (2020), 93 (2019), 77 (2018)
License: https://rightsstatements.org/vocab/InC-NC/1.0/
Access URL: https://archiv.ub.uni-marburg.de/diss/z2010/0543
https://doi.org/10.17192/z2010.0543