Wertigkeit der B-Mode-Sonographie zum Lymphknotenstaging bei Kopf-Hals-Karzinomen - eine Analyse zu 98 Patienten

Es wurde eine retrospektive Studie anhand von 98 Patienten, die an einem Plattenepithelkarzinom erkrankt waren und mittels einer Neck dissection operativ versorgt wurden, durchgeführt. Dabei wurden die Lymphknotenregionen, in denen im Neck dissection Präparat Metastasen gefunden wurden mit den Lymph...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Wilke, Sabine Alexandra
Contributors: Werner, J. A. (Prof. Dr.) (Thesis advisor)
Format: Dissertation
Language:German
Published: Philipps-Universität Marburg 2008
Hals- Nasen- und Ohrenheilkunde
Subjects:
Online Access:PDF Full Text
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!
Description
Summary:Es wurde eine retrospektive Studie anhand von 98 Patienten, die an einem Plattenepithelkarzinom erkrankt waren und mittels einer Neck dissection operativ versorgt wurden, durchgeführt. Dabei wurden die Lymphknotenregionen, in denen im Neck dissection Präparat Metastasen gefunden wurden mit den Lymphknotenregionen verglichen, in denen während der Ultraschalluntersuchung suspekte Lymphknoten beschrieben wurden.
DOI:https://doi.org/10.17192/z2008.0707