Immunhistochemische Identifikation und Differenzierung von Liposarkomen mittels verschiedener Fett-assoziierter Proteine

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den immunhistochemischen Reaktionsmustern von neuen Antikörpern gegen drei lipid-assoziierte Proteine. Adipophili (ADFP) ist ein Protein, das in undifferenzierten Adipozyten, aber auch in zahlreichen anderen Zelltypen zu finden ist. TIP 47 ist ein dem Adip...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Mrozinski, Janice
Contributors: Moll, Roland (Prof. Dr.) (Thesis advisor)
Format: Doctoral Thesis
Language:German
Published: Philipps-Universität Marburg 2007
Subjects:
Online Access:PDF Full Text
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!
Description
Summary:Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den immunhistochemischen Reaktionsmustern von neuen Antikörpern gegen drei lipid-assoziierte Proteine. Adipophili (ADFP) ist ein Protein, das in undifferenzierten Adipozyten, aber auch in zahlreichen anderen Zelltypen zu finden ist. TIP 47 ist ein dem Adipophilin sehr nahe stehendes Protein, das ebenfalls in verschiedenen Zellen angetroffen wird. Perilipin lässt sich dagegen nur in Adipozyten und steroidhaltigen Zellen finden. Untersucht wude das Vorkommen und Verhalten von Adipophilin, Perilipin und TIP 47 in normalen menschlichen, in pathologisch veränderten Gewebe, in Liposarkomen und anderen nicht-lipomatösen Weichteilsarkomen. Die immunhistochemische Untersuchung erfolgte mit der ABC-Methode an parafineingebettetem Material. Die meisten Liposarkome waren in unterschiedlichen Ausmaß positiv für Adipophilin. Perilipin-positiv waren 70% der Liposarkome, alle nicht-lipomatösen Weichteilsarkome waren negativ. Mit dem Antikörper gegen TIP 47 fand sich eine unterschiedliche Reaktion. In der vorliegenden Studie konnte erstmals das Vorkommen von drei neuen lipid-assoziierten Antigenen in Liposarkomen und anderen nicht- lipomatösen Weichteilsarkomen charakterisiert werden.
DOI:https://doi.org/10.17192/z2007.0627