Impact of plant identity, diversity and composition on diversity, composition and function of nirK-type denitrifying microorganisms in temperate grassland soil

The impact of plant species, the number of plant species (diversity) and the composition of plant species on nirK-type denitrifying microorganisms in soil was studied. NirK encodes the enzyme nitrite reductase which is the key enzyme for dissimilatory nitrate reduction. As a measure for denitri...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Bremer, Christina
Contributors: Conrad, Ralf (Prof.) (Thesis advisor)
Format: Doctoral Thesis
Language:English
Published: Philipps-Universität Marburg 2007
Subjects:
Online Access:PDF Full Text
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!
Table of Contents: Es wurden die Einflüsse einzelner Pflanzenarten, der Anzahl der Pflanzenarten (Diversität) und der Pflanzenzusammensetzung auf die denitrifizierenden Mikroorganismen des nirK-Typs im Boden untersucht. Das nirK-Gen kodiert das Enzym Nitritreduktase, das als Schlüsselenzym der dissimilatorischen Nitratreduktion gilt. Zusätzlich wurde die Funktion der Denitrifizierer in Form von Netto- und Bruttoproduktionsraten von Distickstoffoxid (N2O) und der Enzymaktivität erfasst. Die Pflanzenidentität, ihre Anzahl und ihre Zusammensetzung beeinflusste die Zusammensetzung der Denitrifizierer und teilweise ihre Funktion. Die Pflanzenarten waren Arrhenatherum elatius, Anthoxanthum odoratum, Alopecurus pratensis, Holcus lanatus, Geranium pratense, Plantago lanceolata, Ranunculus acris und Taraxacum officinale. Die folgenden Methoden wurden eingesetzt: T-RFLP (terminaler Restriktionsfragmentlängenpolymorphismus), Varianzanalyse, Kovarianzanalyse, Korrespondenzanalyse, kanonische Korrespondenzanalyse, Berechung von Diversitätsindices, maximum likelihood.