Stellenwert farbdopplersonographischer Befunde in der (Differential-)Diagnose fokaler Milzläsionen: eine retrospektive Studie

Fokale Läsionen der Milz sind extrem selten und werden im Patientengut eines internistischen Ultraschall-Labors mit einer Häufigkeit von etwa 0,2 % bis 0,46 % beobachtet. Eine ätiologische Zuordnung ist häufig schwierig und erst in Verbindung mit klinischen Daten und dem sonographisc...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Bachmann, Christian
Contributors: Görg, Christian (Prof. Dr. med.) (Thesis advisor)
Format: Doctoral Thesis
Language:German
Published: Philipps-Universität Marburg 2003
Subjects:
Online Access:PDF Full Text
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!

Internet

PDF Full Text

Holdings details from
Call Number: urn:nbn:de:hebis:04-z2003-06481
Publication Date: 2003-12-22
Date of Acceptance: 2003-11-13
Downloads: 154 (2024), 202 (2023), 448 (2022), 1484 (2021), 1895 (2020), 1764 (2019), 90 (2018)
License: https://rightsstatements.org/vocab/InC-NC/1.0/
Access URL: https://archiv.ub.uni-marburg.de/diss/z2003/0648
https://doi.org/10.17192/z2003.0648