Regularis disciplinae districtio: „Reform“ im Reichskloster Corvey – Die Hirsauer Consuetudines im Cod. Paderborn, Erzbischöfliche Akademische Bibliothek, Hux. 25

Der Beitrag befasst sich mit der Einführung der „Hirsauer Reformen“ im Kloster Corvey unter Abt Markward (1081-1107). Der besondere Fokus liegt hierbei auf der Handschrift Hux. 25 der EAB Paderborn, in welcher ein Vertrag über eine Gebetsverbrüderung der Klöster Hirsau und Corvey sowie eine Abschrif...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Die mittelalterliche Bibliothek der Reichsabtei Corvey – Materialien zu einem interdisziplinären Online-Workshop (27./28. Mai 2021) (Band 12)
Main Author: Krätschmer, Marco
Format: Presentation
Language:German
Published: Philipps-Universität Marburg 2021
Subjects:
Online Access:Video
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!
Description
Summary:Der Beitrag befasst sich mit der Einführung der „Hirsauer Reformen“ im Kloster Corvey unter Abt Markward (1081-1107). Der besondere Fokus liegt hierbei auf der Handschrift Hux. 25 der EAB Paderborn, in welcher ein Vertrag über eine Gebetsverbrüderung der Klöster Hirsau und Corvey sowie eine Abschrift der berühmten Hirsauer consuetudines enthalten sind.
Physical Description:0:20:35 Duration
DOI:https://doi.org/10.17192/es2021.0013