Sprachsensible Bildungsräume gestalten – Eine Professionalisierungsaufgabe der Lehrer/-innenbildung

Der vorliegende Beitrag thematisiert die sprachsensible Gestaltung von Bildungsräumen als Professionalisierungsaufgabe in der Lehrer/-innenbildung angesichts einer zunehmenden Heterogenität der Schülerschaft und der Studierendenschaft. Er zeigt auf, wie die Lernorte Schule und Hochschule so gestalte...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:DaF-/DaZ-/DaM-Bildungsräume: Sprech- & Textformen im Fokus (Band 02)
Main Authors: Decker, Lena, Siebert-Ott, Gesa, Hensel, Sonja (Mitarb.), Kaplan, Ina (Mitarb.), Köhler, Andreas (Mitarb.)
Contributors: Dirks, Una (Editor)
Format: Book Chapter
Language:German
Published: Philipps-Universität Marburg 2019
Germanistische Sprachwissenschaft
Subjects:
Online Access:PDF Full Text
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!
Description
Summary:Der vorliegende Beitrag thematisiert die sprachsensible Gestaltung von Bildungsräumen als Professionalisierungsaufgabe in der Lehrer/-innenbildung angesichts einer zunehmenden Heterogenität der Schülerschaft und der Studierendenschaft. Er zeigt auf, wie die Lernorte Schule und Hochschule so gestaltet werden können, dass (angehende) Lehrkräfte zum einen die Gelegenheit erhalten, ihre eigenen Text- und Diskurskompetenzen weiterzuentwickeln und zum anderen darauf vorbereitet werden, die Text- und Diskurskompetenzen ihrer Schüler/innen gezielt zu fördern – beides in Verbindung mit der Entwicklung fachlicher Kompetenzen. Die dargestellten Überlegungen bauen auf Ergebnissen eines durch das BMBF geförderten Verbund-Projektes („AkaTex“) auf, das an der Universität Siegen mit Erstsemestern und fortgeschrittenen Studierenden durchgeführt und als ein von der Universität Siegen gefördertes Transferprojekt („SiFu“) in den gymnasialen Oberstufen zweier Schulen fortgesetzt wurde.
Physical Description:30 Pages
DOI:https://doi.org/10.17192/es2019.0025