Forschungsdatenmanagement etablieren – Bestehende Service-Angebote und geplante Erweiterungen

An der TU Braunschweig steht TUBS.researchdata (Servicezentrum Forschungsdatenmanagement) Wissenschaftler:innen bei allen Fragen zum Forschungsdatenmanagement beratend zur Seite. In den letzten Jahren wurden verschiedene Services aufgebaut, die sich auf zwei Säulen stützen: die Wissensvermittlung de...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Bausteine Forschungsdatenmanagement
Main Authors: Grunwald-Eckhardt, Laura, Mersmann, Jana, Schuray, Alexander, Golsch, Lennard, Hickmann, Johanna, Strötgen, Robert
Format: Journal Article
Language:German
Published: Philipps-Universität Marburg 2022
Online Access:Online Access
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!
Description
Summary:An der TU Braunschweig steht TUBS.researchdata (Servicezentrum Forschungsdatenmanagement) Wissenschaftler:innen bei allen Fragen zum Forschungsdatenmanagement beratend zur Seite. In den letzten Jahren wurden verschiedene Services aufgebaut, die sich auf zwei Säulen stützen: die Wissensvermittlung des Forschungsdatenmanagements und der Ausbau von technischen Infrastrukturen zur aktiven Umsetzung des Forschungsdatenmanagements. In diesem Artikel wird von den bisherigen Erfahrungen des Aufbaus und der Etablierung der angebotenen Services an der TU Braunschweig berichtet. Einen besonderen Schwerpunkt bildet dabei Konfigurationund Inbetriebnahme des institutionellen Repositoriums. Abschließend werden Möglichkeiten zum Ausbau und Weiterentwicklung von Services für das Forschungsdatenmanagement an der TU Braunschweig beleuchtet.
DOI:10.17192/bfdm.2022.1.8363