Publikationsserver der Universitätsbibliothek Marburg

Titel:Die sogenannten Kurzen Magdeburgischen Annalen und ihre Handschrift als Zeuge des Verkehrs der Corveyer Quellen in Ostmitteleuropa
Autor:Quéret-Podesta, Adrien
Veröffentlicht:2021
URI:https://archiv.ub.uni-marburg.de/es/2021/0010
DOI: https://doi.org/10.17192/es2021.0010
URN: urn:nbn:de:hebis:04-es2021-00105
DDC: Handschriften, seltene Bücher
Publikationsdatum:2021-07-01
Lizenz:https://creativecommons.org/licenses/by-nd/4.0/

Video

Schlagwörter:
Mittelalter, Geschichte, Bibliotheksgeschichte, Annalen, Magdeburg, Osteuropa, Manuskript, Kloster Corvey

Zusammenfassung:
In den letzten Jahren konnte die Handschriftenforschung einen starken Zusammenhang zwischen den Corveyer Annalen und der Abfassung weiterer Jahrbücher in Osteuropa feststellen. Dies gilt z.B. für die Prager Annalen und die Annalen des Krakauer Domkapitels. Der Videobeitrag zeigt anhand der sogenannten kurzen Magdeburgischen Annalen den Einfluss der Annales Corbeienses auf diese Quellengattung in Ostmitteleuropa.

Summary:
The research of manuscripts in the last years has shown a strong connection between the Annales Corbeienses and the yearbooks in Eastern Europe. The video shows this influence on this type of sources by using the commonly called Short Annals of Magdeburg.


* Das Dokument ist im Internet frei zugänglich - Hinweise zu den Nutzungsrechten