Claudia Bruns, Asal Dardan, Anette Dietrich (Hg.): „Welchen der Steine du hebst.“ Filmische Erinnerung an den Holocaust

Autor/innen

  • Magdalena Fober

DOI:

https://doi.org/10.17192/ep2012.3.923

Schlagworte:

Holocaust, Holocaustforschung, Shoa, Erinnerungskultur

Autor/innen-Biografie

Magdalena Fober

Magdalena Fober, geb. 1984, M.A., studierte Amerikanistik, Medienwissenschaft sowie Neuere Geschichte, promoviert derzeit zu Darstellungen des Konzentrationslagers Auschwitz in der amerikanischen Literatur an der Philipps-Universität Marburg und der Justus-Liebig-Universität Gießen. Rezensiert regelmäßig für die Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung (ZfO) und die MEDIENwissenschaft: Rezensionen / Reviews.

Downloads

Ausgabe

Rubrik

Fotografie und Film