Andreas Greiert: Erlösung der Geschichte vom Darstellenden. Grundlagen des Geschichtsdenkens bei Walter Benjamin 1915–1925

Autor/innen

  • Thomas Isermann

DOI:

https://doi.org/10.17192/ep2012.3.909

Autor/innen-Biografie

Thomas Isermann

Thomas Isermann, geb. 1957 bei Bremen, Studium der Germanistik, Philosophie, Politik und Religionswissenschaften in Marburg und Berlin, Dr. phil., Mitherausgeber romantischer Texte, Seminarleiter und Autor zu Themen der Lebensphilosophie in ästhetischen Medien, zur Naturphilosophie und Literatur, Geschäftsführer eines Großhandelsunternehmens, lebt in Berlin/Brandenburg.

Downloads

Ausgabe

Rubrik

Medien / Kultur