Johannes Rhein, Julia Schumacher, Lea Wohl von Haselberg (Hg.): Schlechtes Gedächtnis? Kontrafaktische Darstellungen des Nationalsozialismus in alten und neuen Medien

  • Michael Karpf

Autor/innen-Biografie

Michael Karpf

MA., Lehrbeauftragter an der Friedrich-Schiller-Universität Jena; arbeitet an seinem Dissertationsprojekt, das die Transformation der Erinnerung an den Holocaust am Ende der personalen Zeugenschaft anhand filmischer Inszenierungen untersucht; M.A. der Gesellschaftstheorie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena; B.A. der Sozialwissenschaft an der JustusLiebig-Universität Gießen.

Veröffentlicht
2019-09-24
Rubrik
Medien / Kultur