Rezension im erweiterten Forschungskontext

  • Phlipp Blum

Abstract

Jihae Chung: Das Erhabene im Kinofilm: Ästhetik eines
gemischten Gefühls

Autor/innen-Biografie

Phlipp Blum

Dr., Oberassistent am Seminar
für Filmwissenschaft der Universität
Zürich; zuvor wissenschaftlicher Mitarbeiter
im DFG-Forschungsprojekt zur
Geschichte des dokumentarischen Films
in Deutschland am Haus des Dokumentarfilms
in Stuttgart; Promotion mit der
Arbeit Experimente zwischen Dokumentarund
Spielfilm: Zu Theorie und Praxis eines
ästhetisch ‚queeren’ Filmensembles (Marburg:
Schüren, 2017) an der Philipps-Universität
Marburg; Forschungsinteressen: Ästhetik,
Theorie und Geschichte des Dokumentarischen,
Fiktionalität und AV-Medien,
Film und Performativität, Filmtheorie,
Animationsfilm und Diskursgeschichte der
Film- und Medientheorie.

Veröffentlicht
2018-08-27
Rubrik
Fotografie und Film