Bernd Herzogenrath (Hg.): Film as Philosophy

  • Ivo Ritzer

Autor/innen-Biografie

Ivo Ritzer

Prof. Dr. phil., lehrt Medienwissenschaft
an der Universität Bayreuth;
Koordinator des DFG-Netzwerks „Genres
und Medien“; Promotion zur Dialektik
von Genre- und Autorentheorie mit Walter
Hill: Welt in Flammen (Berlin: Bertz +
Fischer, 2009), Habilitation zum Thema
Medialität der Mise-en-scène: Zur Archäologie
telekinematischer Räume (Wiesbaden: Springer
VS, 2017); Forschungsschwerpunkte:
Medienanthropologie, Medienphilosophie,
Medienkulturtechnikforschung.

Veröffentlicht
2018-08-27
Rubrik
Fotografie und Film